-

ACG – Akustocerebrografie

ist ein weltweit neues Verfahren
ermöglicht permanente Überwachung in Echtzeit
misst nicht-invasiv den Zustand des Gehirngewebes
kann präventiv und akut eingesetzt werden
Video Placeholder

Awards

Sonovum AG - Award

Sächsischer Staatspreis für Innovation (2017): Nomination

Sonovum AG - Award

Accelerate Conference (2016): Winner Pitch Contest

Sonovum AG - Award

EY Public Value Award (2016): 3rd Place

Sonovum AG - Award

Karl-Kolle-Stiftung (2016): Best Technology Based Business Concept

Sonovum AG - Award

IQ Innovationspreis (2016): Finalist and 2nd Place

Sonovum AG - Award

HHL Best Founders Award (2016): Finalist

Sonovum AG - Award

Innovationspreis der Deutschen Wirtschaft (2016): Finalist in category "Startups"

Der Akustocerebrograf

Weltneuheit: Nicht-invasive Klassifizierung von Hirngewebe

Sonovum hat auf Basis seiner ACG-Technologie ein Diagnosegerät entwickelt, das Forschung, Diagnostik und Behandlungsmöglichkeiten in einer Vielzahl medizinischer Einsatzbereiche revolutionieren wird.

Mit dem Akustocerebrograf von Sonovum ist es nun – anders als bei den Momentaufnahmen bildgebender Verfahren wie MRT oder CT – erstmals gefahrlos möglich, nicht-invasiv und dauerhaft Zustände und Prozesse darzustellen, die in unserem Kopf stattfinden. Darin sind pulsierende Flüssigkeiten und Gehirngewebe ständiger Bewegung ausgesetzt. Diese Bewegungsmuster ändern sich auf charakteristische Art und Weise bei Komplikationen wie einem Schlaganfall, einer Sepsis oder anderen pathologischen Vorfällen. Dank seiner hochsensiblen akustischen Sensorik kann unser ACG-Gerät diese Muster erkennen und hörbar machen.

Der Akustocerebrograf

Sonovum - Der Akustocerebrograf
Der Akustocerebrograf – ein Game Changer im Brain Monitoring

Sonovum hat auf Basis seiner ACG-Technologie ein Diagnosegerät entwickelt, das Forschung, Diagnostik und Behandlungsmöglichkeiten in einer Vielzahl medizinischer Einsatzbereiche revolutionieren wird.

Mit dem Akustocerebrograf von Sonovum ist es nun – anders als bei den Momentaufnahmen bildgebender Verfahren wie MRT oder CT – erstmals gefahrlos möglich, nicht-invasiv und dauerhaft Zustände und Prozesse darzustellen, die in unserem Kopf stattfinden. Darin sind pulsierende Flüssigkeiten und Gehirngewebe ständiger Bewegung ausgesetzt. Diese Bewegungsmuster ändern sich auf charakteristische Art und Weise bei Komplikationen wie einem Schlaganfall, einer Sepsis oder anderen pathologischen Vorfällen. Dank seiner hochsensiblen akustischen Sensorik kann unser ACG-Gerät diese Muster erkennen und hörbar machen.

We feel the sound of mind!

Der nichtinvasive Akustocerebrograf der Sonovum AG verwendet die Forschungsergebnisse der Molekularakustik. Er misst Dichte, Dämpfung und Schallgeschwindigkeit der Flüssigkeiten und Gewebe im Hirn. Im Wesentlichen werden zwei Parameter ermittelt: die relative Durchlaufzeit (RTI) und die Dämpfung (ATN) der akustischen Welle.

Das Gerät besteht aus zwei akustischen Sonden, die mit einem Band an den Schläfen sitzen sowie einem Ausgabegerät, das die Messdaten anzeigt.

Das ACG-Gerät ist ein Medizinprodukt der Klasse 2a gemäß Medical Device Directive (MDD).

Vorteile des ACG-Geräts

Nicht-invasive Methode
Messung ist sowohl akut als auch im Permanent Monitoring einsetzbar
Gegenüber MRT oder CT deutlich kostengünstiger, schneller und einfacher
Keine Rasur am Schädel notwendig
Auswertung erfolgt mittels eigens entwickelter Deep Learning-Algorithmen
Für die Anwendung durch Mediziner aller Fachbereiche zugelassen
Keine Strahlenbelastung
Daten sind ohne Zusatzausbildung schnell und eindeutig interpretierbar
Karte
Sonovum AG
Perlickstraße 5 | 04103 Leipzig


+49 341 39299-510

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt dieser Seiten:

Sonovum AG
Perlickstraße 5
04103 Leipzig

Telefon: +49 341 39299-510
E-Mail: ###EMAILADDR-INFO-AT-SONOVUM###

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27a Umsatzsteuergesetz: DE281226472
Handelsregistereintrag Amtsgericht Leipzig: HRB 27913

Inhaltlich verantwortlich gemäß § 55 Abs.2 RStV und TMG: Miroslaw Wrobel

Vorstand: Miroslaw Wrobel
Aufsichtsratsvorsitzender: Bernd Minning

Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte

Die Inhalte dieser Webseite wurden sorgfältig und nach aktuellem Kenntnisstand des Autors erstellt. Wir sind für diese nur im Rahmen der allgemeinen Gesetze verantwortlich, insbesondere für eigene Inhalte nach § 7 TMG, für fremde Inhalte gem. §§ 8 – 10 TMG. Als Diensteanbieter sind wir für fremde Inhalte frühestens ab Kenntniserlangung einer konkreten Rechtsverletzung verantwortlich. Wir behalten uns vor, die informatorischen Inhalte vollständig oder teilweise zu ändern oder löschen, soweit vertragliche Verpflichtungen unberührt bleiben.

Die auf unserer Internetpräsenz vorgestellten Geräte sind weder für den kommerziellen noch privaten Gebrauch bestimmt und daher nicht im freien Handel verfügbar. Es handelt sich um Geräte zur Anwendung in laufenden Forschungsprojekten, die ausschließlich in klinischen Studien und Vorstudien zum Zwecke der Datenerhebung und -validierung genutzt werden. Die auf unserer Internetpräsenz veröffentlichten Informationen sollen und können eine ärztliche Beratung nicht ersetzen und geben den Kenntnisstand zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wieder.

Haftung für Links

Inhalte fremder Webseiten, auf die wir direkt oder indirekt verweisen, liegen außerhalb unseres Verantwortungsbereiches und machen wir uns nicht zu Eigen. Zum Zeitpunkt der Linksetzung waren für uns keine illegalen Inhalte auf den verlinkten Webseiten erkennbar. Da wir auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung der Inhalte der verlinkten Webseiten keinerlei Einfluss haben, distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten verlinkter Webseiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Für alle Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung der in den verlinkten Webseiten aufrufbaren Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verlinkt wurde. Erhalten wir von illegalen, rechtswidrigen oder fehlerhaften Inhalten auf Webseiten Kenntnis, die wir verlinken, werden wir die Verlinkung aufheben.

Urheberrecht

Alle auf dieser Webseite dargestellten Inhalte, also insbesondere Texte, Bilder, Fotos, grafische Darstellungen, Musiken, Marken, Warenzeichen, unterliegen den Normen des deutschen Urheberrechts. Die Verwendung, Vervielfältigung usw. unterliegt den Rechten der jeweiligen Urheber bzw. Rechteverwalter. Wenn Sie solche Werke verwenden wollen, werden wir auf Anfrage gerne den Kontakt zum jeweiligen Urheber/Rechteverwalter herstellen.

Allgemeine Gleichstellung

In den Texten wird meist nur eine Geschlechtsform gewählt, um eine bessere Lesbarkeit zu gewährleisten. Davon unbeeinflusst beziehen sich die Angaben dieser Webseite auf alle Geschlechter.

FAQ

Glossar

A
M
S